pas_world

Di – Fr 09:00 – 12:15 und 14:30 – 18:30
Sa 08:00 – 15:00

finger

Keine Sommerferien - wir sind für euch da!

Köstlichkeiten vom Stäfner Comestibles

Für uns sind Comestibles von Kleinproduzenten das Grösste: affinierte Käse, ausgewählte Wurstwaren, Olivenöle ab Fass. Saisongemüse zu Bio-Frischfleisch oder Delikatessen im Glas? Gerne, auch zwischen Antipasti und Dolci italiani.

Weine und Spirituosen

Entdecken Sie herzhafte Tropfen aus der Schweiz, Italien, Frankreich und Spanien. Auch Grossformate, Raritäten und reife Weine. Kommen Sie auf den Geschmack – nicht zuletzt in unserem erlesenen Sortiment an Spirituosen.

Eigenproduktionen aus der Küche

Unsere Gnocchi Malfatti sind dank dem eigenen Stand am Stäfner Herbstmäärt in aller Munde. Wir verkaufen Sie das ganze Jahr über, wie andere Spezialitäten fatto in Pastiamo: Tomatensugo, Basilikumpesto, Gemüsepasten für Crostini oder auch Panna Cotta. Seit 2004 produzieren Reto und Thomas von Scala Gusti unsere saisonalen Ravioli mit Herz.

Apéroplatten, Geschenkkörbe, Gutscheine

Sie suchen Mitbringsel für Feinschmecker? Überraschen Sie Ihre Liebsten mit einem Geschenkkorb, Ihre Kollegen mit einer Apéroplatte. Vom Firmengeschenk zum Geburtstag: Sie bestimmen das Budget – alles andere überlassen Sie uns.

Geniessen im Pastiamo

Unser Laden ist offen für eine Kaffeepause oder einen Apéro nach Feierabend. Wir belegen Panini mit den Zutaten Ihrer Wahl, servieren frische Antipasti zu einem Glas Wein oder versüssen Ihren Cappuccino mit feinsten Dolci. Benvenuti!

Unsere Welt

Der Planet Pastiamo wurde 1982 als reine Pastaproduktion entdeckt

Boris Bühler

Boris Bühler landete 1991 an der Bahnhofstrasse 1. Der frankophile Weinschnüffler reist gern zu Produzenten genialer Lebensmittel. Liebt Bistro-Küche und sonnenwarme Tomaten.

Ralph Sudan

Ralph Sudan

Ralph Sudan acht Jahre später. Der gelernte Koch steht auf sein handgeschmiedetes Messer «Charlotte» und Indiebands. Und Piment d’Espelette. Die beiden erweiterten den einladenden Laden am rechten Zürichsee, an dem heute kein Gourmet vorbei kommt.

Ralph Sudan

Auszeichnung durch Martin Jenni - "Einkauf des Jahres"

Boris Bühler und Ralph Sudan sind innovativ, herzlich und zuvorkommend. Diese positiven Eigenschaften bleiben ihren Kunden nachhaltig in Erinnerung, die ihr stimmungsvolles Comestibles-Geschäft in Stäfa besuchen.

Um 9 Uhr kommen die ersten Morgenmuffel auf einen Espresso, kurz vor Mittag locken die vorzüglichen Panini, die à la Minute zubereitet werden. Gefragt sind auch die Brote der Vollkornbäckerei Scharrenberg, was für Weissbrot-Liebhaber nicht als Drohung zu verstehen ist, ist doch ihre Backkunst eine Offenbahrung, allen voran das Digonnet, ein helles Bio-Sauerteigbrot. Aber auch Nebendarsteller wie Sugi, Chips, Honig, Chutneys oder eingelegtes Gemüse sind keine Massenware, sondern werden von kleinen Manufakturen bezogen.

Käse und Wurst, Speck und Schinken überzeugen durch ihre Vielfalt und Qualität, die Ravioli sind "fatto in casa", die Pasta von Spitzenproduzent wie Mancini. Und so geht das weiter.

Auch bei der Weinauswahl, die unter anderem mit Trouvaillen aus dem französischen Jura glänzt und mit diversen Jahrgangschampagnern überrascht. Gut, Boris Bühler hat eine Schwäche für die klassischen Schäumer, wie die exquisite Auswahl erklärt - und dass sie Coca-Cola in der Originalflasche verkaufen, ist nur eine weitere sympatische Fussnote, die mir in ihrem Laden auffällt.

Pastiamo Comestibles feiern 2022 ihre vierzigjähriges Bestehen, was bei ihrem Qualitätsdenken nicht weiter erstaunt. Sie sind unser Einkaufskorb 2022.

Martin Jenni - Aufgegabelt

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner